|<<   <<<<   9 / 29   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20311, [fol. 28]
 
Werktitel: Die Geburt Johannes' des Täufers
in der Platte: Nativatas Sancti Johannis Baptistae
Beteiligte Personen:
Stecher:Domenico Cunego (1727 - 1803)
Inventor:Ludovico Carracci (1555 - 1619)
Verleger:Gavin Hamilton (1723 - 1798)
Datierung:
Entstehung der Platte:1769 (in der Platte)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 28,7 x 39,6 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: 28; Ludovicus Caracci pinxit; Dominicus Cunego sculpsit Romae 1769; Nativatas Sancti Johannis Baptistae; Londini ex Tabula apud Comitem de Ossory osservata
Geogr. Bezüge:
Entstehungsort der Platte: Italien, Rom
erwähnter Ort: England, London
IconClass: 73A14   die Geburt Johannes des Täufers (manchmal im Beisein Marias)
41A2   Hausinneres
42A3   Mutter mit Baby oder kleinem Kind
31A233   kniende Figur
42A241   Geburtshelfer
41A2415   Krug und Waschschüssel; Waschbecken
Anmerkungen:
Kommentar: Nach einem verlorenen Original von L. Carracci. Am oberen Plattenrand schwarze Farbspuren. Mittig am unteren Rand der Darstellung eine gebogene linienförmige Fehlstelle. Unten rechts ein kleiner Riss in der Buchseite.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 2. Paris 1854-1890, S. 75, Kat.Nr. 42.


Letzte Aktualisierung: 30.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum