|<<   <<<<   1 / 3   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20326, fol. 31,2
 
Werktitel: Das Gastmahl des reichen Mannes und der arme Lazarus
Hist. Inhaltsverzeichnis: 31. | Der reiche Mann und der arme Lazarus, (: Luc. XVI. :) unten: Pro illustri –– à Consiliis etc. | –– ,, –– [J. P. Bassan pinx. Joh. Sadeler / sc. 1598.]
nach Hollstein: The Rich Man and the Poor Lazarus
Konvolut / Serie: Die Küchenszenen der Sadeler, 3 Bll., Hollstein Dutch and Flemish XXI.112.223.199-200.43
Beteiligte Personen:
Stecher:Johann d. Ä. Sadeler (1550 - 1600)
Inventor:Jacopo Bassano (1510 - 1592)
Dedikator:Johann d. Ä. Sadeler (1550 - 1600)
Widmungsempfänger:Hans Albrecht von Sprinzenstein (1543 - 1598)
Datierung:
Entstehung der Platte:1550 - 1600 (Lebensdaten des Stechers)
Technik: Kupferstich
Maße: 23,7 x 29,8 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Bassan invet. Ioa Sadeler. sc.; Cu priuil. S. Ces. M.; ex S. Luc. XVI. cap.; PRO ILLVSTRI ET GENEROSO DOMINO, D. IOANNI ALBERTO LIB.ro BAR.ni À SPRINZENSTAI ET NEVHAVS; Sæ C.æ M.ti et Sereniss. Ferdinando Archiduci Austriæ etc. à Consilijs, pinxit Iacobus de Ponte Bassan: et Sereniss. Bauarie Ducis chalcograph: Ioa Sadeler scalps. et dd.
IconClass: 41C26131   gerupftes Geflügel
41C21   Küche
25H11   Berge, Gebirge
25F34   Eulen
25F22   Affen
41C642   Eier, Eierspeisen
73C852   der Reiche Mann feiert ein Fest, während der arme Lazarus, dessen Wunden von Hunden geleckt werden, vor der Pforte hungert (Lukas 16:19-31)
73C8521   Lazarus stirbt: seine Seele wird von Engeln in Abrahams Schoß getragen
73C8522   der Reiche Mann stirbt: seine Seele wird von Teufeln in die Hölle gebracht
42F341   bei Tisch bedienen
48C75   musizieren; Musiker mit Instrument
Anmerkungen:
Kommentar: Mehrere braune Flecken und einige kleine Fehlstellen. Vertikale Mittelfalte.
Nach einem Gemälde von J. Bassano oder mit Abweichungen nach dem Gemälde von Leandro Bassano (1557 - 1622) in Wien, Kunsthistorisches Museum (Inv.-Nr. Gemäldegalerie, 1547). Der Stich wurde mit "Christus im Hause Marthas und Marias" (Hollstein Dutch and Flemish XXI.112.199) von Johann Sadeler d. Ä. und "Christus in Emmaus" (Hollstein Dutch and Flemish XXI.223.43) von Rapahel Sadeler d. Ä. zu einer Serie zusammengefasst. Höchstwahrscheinlich bildet er jedoch lediglich ein Pendant zu letztgenanntem Stich, mit welchem er zudem die gleichen Maße und die gleiche Widmung teilt. Vgl. Bury 2001, S. 202f.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 21: Aegidius Sadeler to Raphael Sadeler II. Text. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 113, Kat.Nr. 200.
  • Ramaix, Isabelle de: The Illustrated Bartsch. 70 Part 1 (Supplement). Johann Sadeler I. New York 1999, S. 205, Kat.Nr. 7001.171.

Siehe auch:


  1. GS 20326, fol. 31: 31. | Die Aufnahme des Heylandes ... Petri Corneretti etc. / Der reiche Mann ... à Consiliis etc. | J. P. Bassan pinx. Joh. Sadeler / sc. 1598. / –– ,, ––


Letzte Aktualisierung: 08.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum