|<<   <<<<   6 / 11   >>>>   >>|

Höhenmesser



Höhenmesser


Inventar Nr.: APK E 83
Bezeichnung: Höhenmesser
Künstler / Hersteller: Johann Adolph Herget(t) (1690 - 1758), Zuschreibung
Datierung: um 1720
Objektgruppe: Geodätische Instrumente
Geogr. Bezug: Kassel
Material / Technik: Metall - Lackfassung
Maße: 32 x 97,5 x 19,5 cm (Objektmaß)
6,5 kg (Gewicht)


Katalogtext:
Vermutlich ein Lehrgerät zur Demonstration der Änderung des Höhenwinkels von einem auszumessenden Objekts in Abhängigkeit von seiner Entfernung; auffällig sind die zwei senkrecht zueinander stehenden und je eine Alhidade mit Dioptern besitzenden scheibenförmigen Grundplatten, von denen wohl nur eine auf der Stange beweglich und mit ihr durch ein Gehäuse, in welchem sich eine Uhrfeder mit Kette befindet, verbunden ist. Frei stehend; auf insgesamt 4 Füßen. Die Skalen beider Grundplatten sind in 1° ausgeführt; zudem Skalen auf der Stange selber. Die beiden Alhidaden je mit zwei Dioptern, einer mit Visierfenster und einer mit Visierloch; ein weiterer Diopter befindet sich an der den horizontalen Grundplatten entgegengesetztem Ende der Stange. Nicht signiert, aber schon in den Altinventaren Herget(t) zugeschrieben. Nicht datiert; aufgrund von Herget(t)s nachweisbarem Wirken am Kasseler Fürstenhof wohl um 1720 erbaut. Das Verschieben des Gehäuses auf der Schiene der Stange führt über die Uhrkette zur automatischen Bewegung der Alhidade des Vertikalkreises. (PSch, 2018)


Literatur:
August Coester / Ernst Gerland: "Beschreibung der Sammlung astronomischer, geodätischer und physikalischer Apparate im Königlichen Museum zu Cassel", Cassel=Kassel 1878. S. 37-38, Nr. 139


Letzte Aktualisierung: 21.02.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum