Inventar Nr.: SM-GS 6.2.780, fol. 15
 
Werktitel: Beschreibung des dritten Bildes mit der Ankunft der Heiligen Ampulle, Seite 1
in der Platte: Description du Troisiéme Tableau, Representant l'Arrivée de la S.te Ampoule
Konvolut / Serie: Die Krönung Ludwigs XV. / Le Sacre de Louis XV, (o. Lit. 019)
Beteiligte Personen:
Stecher:Charles Nicolas d. Ä. Cochin (1688 - 1754)
Charles Simonneau (1645 - 1728)
Stecher der Schrift:Claude Auguste Berey (1651 - 1730/1732)
Inventor:Pierre Dulin (1669 - 1748)
Autor / Verfasser:Antoine Danchet (1671 - 1748)
Datierung:
Entstehung der Platte:1722 - 1731 (geschätzt)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 53 x 38,2 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: DESCRIPTION DU TROISIÉME TABLEAU, REPRESENTANT L'ARRIVÉE DE LA S.TE AMPOULE.; LE Roy étant ... le premier Gentilhomme; Troisieme Tableau.; Pl. I.
IconClass: 48C5156   Bilderrahmen etc.
11E1   der Heilige Geist als Taube (in Flammen) dargestellt
46C131   auf einem Pferd, Esel oder Maultier reiten; Reiter(in)
41A4231   Baldachin
Anmerkungen:
Kommentar: Der Buchstabe L ist nach einer Zeichnung von Pierre Dulin gestochen, Paris, Musée du Louvre (Inv.-Nr. INV 26307, Recto).


Literatur:
  • Roux, Marcel: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 2: Baquoy (Pierre) - Bizac. Paris 1933, S. 353, Kat.Nr. 5.
  • Roux, Marcel: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 4: Cathelin - Cochin Père (Charles-Nicolas). Paris 1940, S. 600, Kat.Nr. 22.


Letzte Aktualisierung: 18.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum