|<<   <<<<   17 / 35   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20327, fol. 17
 
Werktitel: David mit dem Haupt Goliaths
nach Werkverzeichnis: David con la testa di Golia
Konvolut / Serie: Szenen aus dem Alten Testament / Episodi dell'Antico Testamento, 4 Bll., Nr. 1, Lo Giudice 2018.154.87
Beteiligte Personen:
Stecher:Francesco Bartolozzi (1728 - 1815)
Inventor:Giuseppe Zocchi (1711 - 1767)
Verleger:Joseph Wagner (1706 - 1780)
Datierung:
Entstehung der Platte:um 1758 (nach Lo Giudice 2018)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 53,1 x 40,1 cm Darstellung (Plattenmaß)
5 x 40 cm Inschrift (Plattenmaß)
60,4 x 43,3 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: G. Zocchi inuen.; Appo Wagner Ven.a C. P. E. S.; Con sacrileghe voci ... del Giovanetto Ebreo.; N.o 13-1
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Italien, Venedig
IconClass: 71H1521   Davids Triumph: die Frauen Israels begrüßen David; sie singen, tanzen und spielen das Tamburin und die Lyra; David hält den Kopf Goliaths
25I1461   Stadttor
31E2362192   Kopf einer enthaupteten Person auf einem Pfahl oder einer Stange
48CC75   musizieren; Musiker mit Instrument - CC - im Freien
48CC73411   Tamburin - CC - im Freien
Anmerkungen:
Kommentar: Die Inschriften sind von einer separaten Platte gedruckt worden. Es handelt sich um einen Abdruck der Platte im dritten Zustand, der laut Lo Giudice nach 1768 entstand.
Montierung: Der Stich ist zweimal horizontal gefaltet und mittig auf den Falz geklebt.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 4. Paris 1854-1890, S. 168, Kat.Nr. 18.
  • Lo Giudice, Chiara: Joseph Wagner. Maestro dell'incisione nella Venezia del Settecento. Sommacampagna 2018, S. 154, Kat.Nr. 87a III(III).


Letzte Aktualisierung: 23.07.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum