|<<   <<<<   2 / 5   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19360, fol. 185
 
Werktitel: Heilige Familie in einer Landschaft
Hist. Inhaltsverzeichnis: 185. | Une Sainte Famille | _"_ [Paris Bordon] | T. v. Kessel.
nach Hollstein: St. Jerome with the Infant Christ and the Virgin and St. Joseph
Konvolut / Serie: Das Theater der Maler von David Teniers / Theatrum Pictorium / Le Theatre des Peintures de David Teniers, 234 Bll., Bähr 2009.466.1-246
Beteiligte Personen:
Stecher:Theodor van Kessel (um 1620 - nach 1660)
Maler der Vorlage:David d. J. Teniers (1610 - 1690)
Inventor:Paris Bordone (1500 - 1571)
Verleger:David d. J. Teniers (1610 - 1690)
Datierung:
Entstehung der Platte:1655 - 1659 (geschätzt)
Publikation:1660 (nach Bähr 2009)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 17,2 x 22,9 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: TvK; P. Bordon p.; 4 Alta. 7 Lata.; T. van Kessel s.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Niederlande, Amsterdam
IconClass: 73B8   die Heilige Familie (und davon abgeleitete Darstellungsformen)
11H(JEROME)   Hieronymus, Mönch und Einsiedler; mögliche Attribute: Buch, Kardinalshut, Kruzifix, Stundenglas, Löwe, Totenschädel, Stein
25HH114   Hügellandschaft - HH - ideale Landschaften
11F731   Maria hält etwas in der Hand, z.B. einen Apfel, eine Weintraube, ein Kruzifix, einen Stieglitz (in Madonnendarstellungen)
49MM32   Buch (geschlossen) - MM - geöffnetes Buch
11H(JOHN THE BAPTIST)0   Johannnes der Täufer; mögliche Attribute: Buch, Schilfkreuz, Taufgefäß, Honigwabe, Lamm, Stab - ein männlicher Heiliger, der in einer Gruppe dargestellt ist
Anmerkungen:
Kommentar: Nach einem Gemälde von Paris Bordone (gegenseitig) in Sibiu, Brukenthal Museum. Vgl. das Modello von David Teniers d. J. (gegenseitig) in Wiltshire, Corsham Court. In Bonn in einer Privatsammlung befindet sich ein Gemälde von Paris Bordone mit dem gleichen Sujet auf dem Johannes der Täufer unmissverständlich mit Lamm und Kreuzstab attributiert ist. Hollstein Dutch and Flemish IX identifiziert den Heiligen, der das Christuskind auf dem Arm trägt, als den Heiligen Hieronymus.


Literatur:
  • Bähr, Astrid: Repräsentieren, bewahren, belehren: Galeriewerke (1660-1800). Von der Darstellung herrschaftlicher Gemäldesammlungen zum populären Bildband. Hildesheim/Zürich/New York 2009, S. 473, Kat.Nr. 210.
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 9: Heer - Kuyl. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 236, Kat.Nr. 22.
  • Vegelin van Claerbergen, Ernst (Hrsg.): David Teniers and the Theatre of Painting. Ausstellungskatalog. London, Courtauld Institute. London 2007, S. 126, Kat.Nr. 28.


Letzte Aktualisierung: 12.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum