|<<   <<<<   19 / 45   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20311, [fol. 26]
 
Werktitel: Jupiter und Antiope
in der Platte: Juppiter et Antiopa
Beteiligte Personen:
Stecher:Giuseppe Sforza Perini (1748 - nach 1795)
Inventor:Jacopo il Vecchio Palma (1480 - 1528)
Verleger:Gavin Hamilton (1723 - 1798)
Datierung:
Entstehung der Platte:1770 (in der Platte)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 29 x 24,4 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: 26; Jacobus Palma pinxit; Joseph Perini sculpsit Romae 1770; Juppiter et Antiopa; Ex Tabula in Aedibus Principis Pio Romae asservata
Geogr. Bezüge:
Entstehungsort der Platte: Italien, Rom
IconClass: 92B1213   Jupiter, der als Satyr verkleidet ist, nähert sich der schlafenden Antiope; ein Adler befindet sich in der Nähe
31A5541   jemanden ausziehen, entkleiden
92D18(BOW AND ARROW)   Attribute Cupidos: Pfeil und Bogen
92D155   Cupido schläft; eventuell, um ein Nachlassen der Wirkung der Liebe zu bezeichnen
25H119   Höhle, Grotte
Anmerkungen:
Kommentar: Nach einem verlorenen Original.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 3. Paris 1854-1890, S. 171, Kat.Nr. 23.


Letzte Aktualisierung: 30.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum