|<<   <<<<   5 / 10   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20311, [fol. 17]
 
Werktitel: Die Hl. Katharina
in der Platte: S. Catharina
Titel der Vorlage: Mystische Hochzeit der Hl. Katharina von Alexandrien
Beteiligte Personen:
Stecher:Antonio Capellan (vor 1740 - 1793)
Inventor:Antonio Allegri da Correggio (1489 - 1534)
Verleger:Gavin Hamilton (1723 - 1798)
Datierung:
Entstehung der Platte:1772 (in der Platte)
Entstehung der Vorlage:um 1518
Technik: Kupferstich
Maße: 32,7 x 24,3 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: 17; Correggio pinxit; Ant. Capellan sculp. Romae 1772; S. Catharina; Neapoli in Aedibus Regüs vulgo a Capo di Monte
Geogr. Bezüge:
Entstehungsort der Platte: Italien, Rom
erwähnter Ort: Italien, Neapel, Reggia di Capodimonte
IconClass: 11HH(CATHERINE)34   die mystische Vermählung der hl. Katharina von Alexandrien mit Christus: das Christuskind steckt ihr einen Ring an den Finger
11HH(CATHERINE)   Katharina von Alexandrien, jungfräuliche Märtyrerin; mögliche Attribute: Buch, Palmwedel, Ring, Schwert
11F421   Maria sitzt oder thront und hält das Christuskind in ihrem Schoß (oder vor ihre Brust)
25H114   Hügellandschaft
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von Correggio in Neapel, Museo Nazionale di Capodimonte. Links unterhalb der Darstellung ein schwarzer Fleck und ein Fingerabdruck.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 1. Paris 1854, S. 584, Kat.Nr. 33.


Letzte Aktualisierung: 30.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum