Inventar Nr.: SM-GS 6.2.697, [fol. 1]
 
Werktitel: Titelblatt: Trophäe, oder großartige, aus großen Marmorblöcken zusammengefügte spiralförmige Säule auf denen die zwei von Trajan geführten Dakerkriege zu sehen sind
in der Platte: Trofeo o sia Magnifica Colonna Coclide di marmo composta di grossi macigni ove si veggono scolpite le due guerre daciche fatte da Traiano
Beteiligte Personen:
Künstler:Giovanni Battista Piranesi (1720 - 1778)
erwähnte Person:Trajan Kaiser des Römischen Reiches (53 - 117)
Nerva Kaiser des Römischen Reiches (30 - 98)
Augustus Kaiser des Römischen Reiches (63 BC - 14 AD)
Datierung:
Entstehung der Platte:1770 - 1774 (geschätzt)
Technik: Radierung
Maße: 76,5 x 54 cm (Blattmaß)
69,3 x 44,5 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: TROFEO O SIA MAGNIFICA COLONNA COCLIDE ... ORNAVANO QVEL GRAN FORO; SPQR OPTIMO S C PRINCIPI ... AVSPICIIS CAESARIS DIVI NERVAE TRAIANI AVGVSTI ... SPQR OPTIMO PRINCIPI S C; Cavalier Piranesi F.
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Italien, Rom, Trajanssäule
erwähnter Ort: Italien, Rom, Palazzo Farnese
erwähnter Ort: Italien, Rom, Basilica Ulpia
IconClass: 49M43   Titelseite
49L8   Inschrift, Aufschrift
25I152   Denkmal, Statue
25F33(EAGLE)   Greifvögel: Adler
46B311   Münze
41A3111   Steintafel an einer Fassade
43A422   Triumphbogen
Anmerkungen:
Kommentar: Obere rechte Ecke der Darstellung fehlt aufgrund einer beschädigten Platte. Im Bereich der Münzen unten eine größere bräunliche Verfärbung und darunter ein gelblichbrauner Fleck. Mittig eine geglättete horizontale Quetschfalte. Am unteren Blattrand bräunliche Verfärbungen.


Literatur:
  • Focillon, Henri: Giovanni-Battista Piranesi. Essai de catalogue raisonné de son oeuvre. Paris 1918, S. 40, Kat.Nr. 551.
  • Wilton-Ely, John: Giovanni Battista Piranesi. The complete Etchings II. San Francisco 1994, S. 744, Kat.Nr. 685.
  • Ficacci, Luigi: Giovanni Battista Piranesi. The complete Etchings. Gesamtkatalog der Kupferstiche. Catalogue raisonné des eaux-fortes. Rom 2000, S. 562, Kat.Nr. 701.


Letzte Aktualisierung: 23.07.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum