|<<   <<<<   99 / 99   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19354, [fol. 9]
 
Werktitel: Mt 2,1-2: Die Anbetung der drei Weisen aus dem Morgenland. Mt 2,13-15: Die Flucht nacht Ägypten
in der Platte: Matt: II. 13 .. 15. Ioseph en Maria vlugten met het kind Iesus na Egypten. St. Matth. II. Vs. 13 .. 15. Joseph et Marie s'enfuyent en Egypte avec l'Enfant Jésus
in der Platte: Matt: II. Vs. 1 .. 2. De aanbidding van de Wyzen uyt het Oosten. St. Matth. II. Vs. 1 .. 2. l'Adoration des Mages de l'Orient
Beteiligte Personen:
Stecher:Jacob Baptist (tätig um 1694 - 1704)
Inventor:Ottmar d. J. Elliger (1666 - 1732)
Verleger:Pieter Mortier (1661 - 1711)
Datierung:
Entstehung der Platte:1690 - 1700 (geschätzt)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 36,3 x 23,8 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Pag. 17.; MATT: II. Vs. 1 .. 2. De aanbidding van de Wyzen uyt het Oosten. St. MATTH. II. Vs. 1 .. 2. l'Adoration des Mages de l'Orient.; MATT: II. 13 .. 15. Ioseph en Maria vlugten met het kind Iesus na Egypten. St. MATTH. II. Vs. 13 .. 15. Joseph et Marie s'enfuyent en Egypte avec l'Enfant Jésus.; 9; Elliger Jnv.; P. Mortier edit cum Privil.; Baptist fecit
IconClass: 73B57   die Anbetung durch die Heiligen Drei Könige: sie reichen dem Christuskind ihre Geschenke (Gold, Weihrauch und Myrrhe)
25F24(CAMEL)   Huftiere: Kamel
73B64   die Flucht nach Ägypten; Wunder während der Reise
73B6421   der Sturz der Götzenbilder (Wunder während der Flucht nach Ägypten)



Letzte Aktualisierung: 29.11.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum