|<<   <<<<   13 / 1385   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20349, fol. 109
 
Werktitel: Die Belagerung von Breda
Hist. Inhaltsverzeichnis: 104 - 109 | Siége de Breda; [nachträglicher Zusatz von anderer Hand: six pieces.]
nach Werkverzeichnis: Le siège de Breda
Beteiligte Personen:
Künstler/-in:Jacques Callot (1592 - 1635)
Eigner des Wappens:Isabella Infantin von Spanien (1566 - 1633)
Auftraggeber/-in:Isabella Infantin von Spanien (1566 - 1633)
Datierung:
Entstehung der Platte:1628 (nach Werkverzeichnis)
Technik: Radierung
Maße: 55,4 x 47,6 cm (Blattmaß)
54,2 x 46,6 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: E; E; E; ...; 49; 49; F
Geogr. Bezüge:
Breda
IconClass: Primäre Ikonographie: 45K21   Belagerung
Primäre Ikonographie: 45H   Schlacht, bewaffnete Auseinandersetzungen (generell)
Sekundäre Ikonographie: 45B   der Soldat; Soldatenleben
Primäre Ikonographie: 45K1   Fortifikationen, Militärtechnik
Anmerkungen:
Kommentar: Dritte obere Platte (rechts) der sechs Platten umfassenden "Belagerung von Breda".
Montierung: Die Radierung ist an acht Punkten, in den Ecken und an den Rändern mittig, auf die Buchseite geklebt.


Literatur:
  • Meaume, Edouard: Recherches sur les ouvrages de Jacques Callot. Würzburg 1924, S. 237, Kat.Nr. 510.
  • Lieure, Jules: Jacques Callot. Deuxième Partie. Catalogue de l'oeuvre gravé. Tome II. Paris 1927, S. 86, Kat.Nr. 593 A-6.
  • Heckel, Brigitte (u.a.): Jacques Callot. 1592-1635. Ausstellungskatalog. Nancy, Musée historique lorrain. Paris 1992, S. 363, Kat.Nr. 480.

Siehe auch:


  1. GS 20353, fol. 116,3: Die Belagerung von Breda


Letzte Aktualisierung: 07.10.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum