|<<   <<<<   22 / 99   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19353, [fol. 61]
 
Werktitel: Jos 2,1: Josua schickt zwei Kundschafter nach Jericho. Jos 3: Die Israeliten gehen durch den Jordan
in der Platte: Josua. III. Josua doet de Israeliten over de Jordaen trecken. Josue fait passer le Jourdain au Peuple d'Israël
in der Platte: Josua II. Vs. 1. Josua send twee Mannen na Jericho. Josué envoïe deux Espions à Jericho
Beteiligte Personen:
Stecher:Joseph Mulder (1659/1660 - 1737)
Inventor:Ottmar d. J. Elliger (1666 - 1732)
Verleger:Pieter Mortier (1661 - 1711)
Datierung:
Entstehung der Platte:1680 - 1700 (geschätzt)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 36,1 x 23,8 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: JOSUA. II. Vs. 1. Josua send twee Mannen na Jericho. Josué envoïe deux Espions à Jericho.; JOSUA. III. Josua doet de Israeliten over de Jordaen trecken. Josue fait passer le Jourdain au Peuple d'Israël.; 61; O. Elliger Inv.; P. Mortier edit cum Privil.; Mulder fecit
IconClass: 71E5212   Josua schickt zwei Spione, um Jericho zu erkunden
71E52133   Rahab versteckt die beiden Spione unter Flachsstengeln
71E52136   Rahab, deren Haus Teil der Stadtmauer ist, läßt die Spione mit Hilfe eines roten Seils entkommen
71E5223   die Durchzug der Israeliten durch den Jordan
71E52232   während die Priester mit der Bundeslade in der Mitte des Jordans stehen und die Wassermassen wunderbarerweise zurückweichen, duchziehen die Israeliten das Flußbett
45B   der Soldat; Soldatenleben
Anmerkungen:
Kommentar: Braune Verfärbung in den oberen Ecken des Stiches.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 14: Meer - Ossenbeeck. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 99, Kat.Nr. 5.


Letzte Aktualisierung: 29.11.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum