|<<   <<<<   5 / 40   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19353, [fol. 22]
 
Werktitel: Gen 34.25: Simeon und Levi überfallen die Stadt Sichem. Gen 35,2-4: Jakob reinigt sein Haus von fremden Göttern
in der Platte: Gen. XXXV. Vs. 2 ... 4. Jacob Reynight syn Huys der Afgoden. Jacob Purifie sa Maison des Idoles
in der Platte: Gen. XXXIIII. Vs. 25. Simeon en Levi vermoorden de Inwoonders van Sichem. Simeon & Levi tuënt tous les Habitans de Sichem
Beteiligte Personen:
Stecher:Joseph Mulder (1659/1660 - 1737)
Inventor:Jan Goeree (1670 - 1731)
Verleger:Pieter Mortier (1661 - 1711)
Datierung:
Entstehung der Platte:1690 - 1700 (geschätzt)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 35,4 x 22,8 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: GEN. XXXIIII. Vs. 25. Simeon en Levi vermoorden de Inwoonders van Sichem. Simeon & Levi tuënt tous les Habitans de Sichem.; GEN. XXXV. Vs. 2 ... 4. Jacob Reynight syn Huys der Afgoden. Jacob Purifie sa Maison des Idoles.; 22; P. Mortier edit: Avec Privilege
IconClass: 71C3245   Simeon und Levi töten alle Sichemiten und bringen Dina nach Hause, während die anderen Brüder die Stadt plündern
41A34   Treppe, Treppenhaus
48C161   Säule, Pfeiler (Architektur)
71C3251   Jakob beseitigt in seinem Haus alle Götzenbilder
12B63   Statuen, Bilder etc. als Kultgegenstände in nicht-christlichen Religionen
Anmerkungen:
Kommentar: Die Künstlersignaturen fehlen in diesem Plattenzustand, während sie sich in der Ausgabe der Pariser Bibliothèque nationale de France (Inv.-Nr. FOL-T-523 (1)) am unteren Rand des Stiches befinden.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 14: Meer - Ossenbeeck. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 99, Kat.Nr. 5.


Letzte Aktualisierung: 29.11.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum