|<<   <<<<   16 / 117   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20303, fol. 118
 
Werktitel: Seehafen in Flandern
in der Platte: Veue et port de mer de Flandre
Hist. Inhaltsverzeichnis: 118 | Vüe & Port de mer de Flandre | –––– ,, –––– [J. P. le Bas]
Beteiligte Personen:
Stecher:Jacques-Philippe Lebas (1707 - 1783)
Inventor:David d. J. Teniers (1610 - 1690)
Verleger:Jacques-Philippe Lebas (1707 - 1783)
Dedikator:Jacques-Philippe Lebas (1707 - 1783)
Widmungsempfänger:Jean-Frédéric Phélypeaux de Maurepas (1701 - 1781)
Datierung:
Widmung:1746 (in der Platte)
Technik: Radierung
Maße: 50,3 x 66,3 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: D. Teniers pinxit; Jac. Philippe Le Bas Sculpsit; VEUE ET PORT DE MER DE FLANDRE; Dédié à Monseigneur le Comte de Maurepas, Ministre et Secretaire d'Etat, Commandeur des Ordres du Roy, Par son tres humble, tres obeissant et devoué Serviteur Jac. Philippe Le Bas Graveur du Cabinet du Roy 1746.; Gravé d'apres le Tableau de D. Teniers haut de 2. p. 7. p. et large de 3. p. 8. p. 1/2 qui est au Cabinet de M.r l'Empereur, de l'inventaire de M.de la Comtesse de Verrue.; AParis chez l'Auteur rue de la Harpe.; 39.e Te.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris, Rue de la Harpe
IconClass: 46C223   Hafen
25H2322   Meer
46C24   Segelschiff, Segelboot
46C232   Ruderboot, Kanu etc.
45K14   befestigte Stadt
46C283   Leuchtfeuer
Anmerkungen:
Montierung: Die Radierung ist mittig vertikal gefaltet und auf den Falz geklebt.


Literatur:
  • Sjöberg, Yves (u. a.): Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 13: Laurent - Le Grand. Paris 1974, S. 221, Kat.Nr. 384.


Letzte Aktualisierung: 17.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum