|<<   <<<<   1 / 78   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20318, fol. 46
 
Werktitel: Die Beschneidung Christi
Hist. Inhaltsverzeichnis: 46. | La Circoncision; T. Vocatum est nomen ejus Jesus Luc. c. 2. | P. Mignard. | G. Scotin.
nach Werkverzeichnis: La Circoncision
Beteiligte Personen:
Stecher:Gérard I Scotin (1643 - 1715)
Inventor:Pierre d. Ä. Mignard (1612 - 1695)
Verleger:Gérard I Scotin (1643 - 1715)
Dedikator:Pierre d. Ä. Mignard (1612 - 1695)
Widmungsempfänger:Charles-Maurice Le Tellier (1642 - 1710)
Datierung:
Entstehung der Platte:1671 - 1715 (geschätzt)
Entstehung der Vorlage:um 1666
Technik: Kupferstich
Maße: 66,8 x 43,1 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: P. Mignard Trecensis Pinxit.; G. Scotin sculp. et ex. cum priuil. Regis A Paris proche les Goblins; Vocatum est nomen ejus Jesus. Luc. cap. 2.; A Monseigneur, Charles Maurice le Tellier, Archeuesque, Duc de Reims ... Par ... Mignard.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris
IconClass: 73B3   die Beschneidung des Christuskindes durch den Priester im Tempel (Lukas 2:21)
12A7114   Beschneidungswerkzeug, z.B. Messer (jüdische Zeremonien)
11Q21   eine Person betet
41B31   Kerze
12A441   die heilige Lade, Aron Kodesch, der Schrein (in der Synagoge) für die heiligen Schriften (jüdische Religion)
12A443   Parochet: Vorhang des Thora-Schreins
46A122   Wappenschild, heraldisches Symbol
Anmerkungen:
Kommentar: Am linken Rand mehrere Einrisse. Nach dem Fresko von P. Mignard, Paris, Saint-Eustache, Taufkapelle, das bei Umbauarbeiten zerstört wurde. Erhalten geblieben ist eine vorbereitende Ölstudie Mignards in Paris, Musée Carnavalet (Inv.-Nr. P2280). Die Inschrift nennt Charles-Maurice Le Tellier als Erzbischof von Reims. Da Le Tellier 1671 zum Erzbischof geweiht wurde, muss der Stich danach entstanden sein.
Montierung: Der Stich ist vollflächig auf die Doppelseite kaschiert mit Ausnahme eines 7,4 cm breiten Streifens rechts, der vertikal gefaltet und umgeklappt ist. Die Doppelseite ist mittig vertikal gefaltet und auf den Falz geklebt.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 3. Paris 1854-1890, S. 486, Kat.Nr. 2 II(II).


Letzte Aktualisierung: 25.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum