|<<   <<<<   100 / 100   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20326, fol. 139v
 
Werktitel: Küstenlandschaft mit Ruine eines Rundtempels
Hist. Inhaltsverzeichnis: 140. | Ein dergl. [ein Landschaftsstück] mit der Ruine eines großen Tempels [Eintrag von anderer Hand]
nach Hollstein: Landscape with a Circular Ruin at Centre
Konvolut / Serie: Landschaften mit Ruinen / Landscapes with Ruins, 10 Bll., Nr. 3, New Hollstein Dutch and Flemish (Collaert) V.214.1265-1274
Beteiligte Personen:
Stecher:Adriaen Collaert (um 1560 - 1618)
Inventor:Hendrick van Cleve (1525 - 1590)
Verleger:Philipp Galle (1537 - 1612)
Datierung:
Entstehung der Platte:1587 (nach Hollstein)
Technik: Kupferstich
Maße: 17,3 x 23,9 cm (Blattmaß)
22,2 x 29 cm (Untersatzpapier/-karton)
IconClass: 11QQ7121(CHAPEL)   Teile des Außenbaus einer Kirche und Anbauten: Kapelle - QQ - kleine Kirche, Kapelle
24A81   Sonnenstrahlen
41A3911   Brunnen
47I222   Vieh tränken, füttern
47I221   Vieh hüten; Hirt, Hirtin, Schafhirt, Schafhirtin, Kuhhirt etc.
47I214   Ziege
43C114   Jäger
25II9   Landschaft mit Ruinen - II - Ideallandschaften
25II1   Stadtansicht (allgemein); Vedute - II - Idealstadt
12F61   Tempel und Heiligtümer in der römischen Religion
25HH2   Landschaften mit Gewässern (in der gemäßigten Zone), Seestücke - HH - ideale Landschaften
Anmerkungen:
Kommentar: Ausriss oben links und in der oberen rechten Ecke. Am unteren Rand wurden Signatur und Adresse abgeschnitten. Auf das Untersatzpapier ist mit Feder in Schwarz ein Rahmen gezeichnet worden, bestehend aus einer breiten zwischen zwei schmalen Einfassungslinien.
Montierung: Der Stich ist auf ein Untersatzpapier kaschiert, das auf die Buchseite geklebt wurde.


Literatur:
  • Diels, Ann; Leesberg, Marjolein: The New Hollstein Dutch & Flemish etchings, engravings and woodcuts. 1450-1700. The Collaert Dynasty. Part V. Ouderkerk aan den IJssel 2005, S. 214, Kat.Nr. 1267.


Letzte Aktualisierung: 19.12.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum