|<<   <<<<   7 / 44   >>>>   >>|

Delineatio Montis, Einband, Widmung



Delineatio Montis, Einband, Widmung


Inventar Nr.: lfd. Nr. 6499
Bezeichnung: Delineatio Montis, Einband, Widmung
Künstler / Hersteller: Giovanni Francesco Guerniero (um 1665 - 1745)
Datierung: 1706
Objektgruppe: Druckgraphik
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Halbledereinband, Papier
Maße: 23,4 x 31,1 cm (Blattmaß)
42,8 x 32 cm (Blattmaß)
42,8 x 31,2 cm (Blattmaß)
Leihgeber: Stadt Kassel, Städtische Kunstsammlungen
Beschriftungen: Eigentliche Abbildung / Des nahe bey der Residenß=Stadt CASSEL gelegenen Berges / Insgemein der Winterkasten | nun aber der Carls=Berg genant/ / Von dem Glorwürdigsten Namen / Des Durchlauchtigsten Fürsten und Herrn, / Herrn C A R L S , / Landgraffens zu Hessen/ Fürstens zu Herßfeld/ Graffens zu Katzenelnbogen/ Dieß/ Zie= / genhayn/ Nidda und Schaumburg/ x. x. x. / Samt deren darauf sich befindlichen / Kostbahren Gebäuden und Wasser=Künsten, / Mit welchen besagte Se. Hoch=Fürstl. Durchl. denselben aufs prächtigste ausgezieret. / Gefertigt von / JOHANN FRANCISCO GUERNERIO, / Römischen Baumeistern/ / Und / Seiner Hoch=Kurfürstlichen Durchlaucht / von demselben unterthänigst dediciret.
Durchlauchtigster Fürst, / Gnädigster Fürst und Herr, / Das hohe Glück/ so ich gehabt/ die erleuchtete Gedanken Euer Hoch= / Fürstl. Durchl. kennen zu lernen/ veranlasset mich/ Deroselben diese / beschriebene und abgezeichnete Gedächtniß/ welche zu Rom uzsammen getra= / gen/ unterthänigst zu widmen/ auf daß die Augen derer Ausländer und / Fremden sich wenigstens in Beschreibung des Plans erlustigen können/ da ihnen die Magni- / ficenß des wahrhaften Originals dieses so grossen Gebäudes zu betrachten die Gelegenheit / benommen: [...]
An den Leser. / OB ich zwar alles dasjenige/ woraus das herzliche und kostbare nicht allein mit Kunst/ sondern / gleichsam von Natur aus dem Berge erhobene Gebäu bestehet/ in Beschreibung des des Grund= / risses und der Perspectiv mit der Feder vorzustellen nicht vermag/ so wirst du doch die / Magnificenß desselben dieraus abnehmen/ und die sinnreichen Gedanken des Durch= / lauchtigsten Fürsten/ Dessen Klugheit mir hierzu den Weg gebahnet/ damit die Kunst vermittelst deren / Fleiß/ das Werk der Natur dieses Gebäues desto herrlicher und kostbarer machen/ dir vor Augen stellen können. / [...]



Letzte Aktualisierung: 08.05.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum