|<<   <<<<   46 / 46   >>>>   >>|

Kassel, Karlsaue, Orangerie, Bauaufnahme und Umbauentwürfe, Aufriß und Schnitte



Kassel, Karlsaue, Orangerie, Bauaufnahme und Umbauentwürfe, Aufriß und Schnitte


Inventar Nr.: SM-GS 1.3.1090
Bezeichnung: Kassel, Karlsaue, Orangerie, Bauaufnahme und Umbauentwürfe, Aufriß und Schnitte
Künstler: Heinrich von Dehn-Rotfelser (1825 - 1885)
Datierung: 1870
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Graphit, Feder in Schwarz und Rot, grau laviert
Träger: Transparentpapier auf Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 56,1 x 87 cm (Blattmaß)
Maßstab: zwei bezifferte Maßstäbe mit Maßeinheit "Fuß Casseler Maas." und "m"
Beschriftungen: oben mittig: "ORANGERIESCHLOSS IN DER CARLSAUE / BEI CASSEL. / ANSICHTEN UND DURCHSCHNITTE:" (Feder in Schwarz)
oben rechts: "B. 2."; "Inventar der Königl. Kreisbauinspektion Cassel I / eingetragen unter IV. d. Nr. 19." (Feder in Schwarz)
unten rechts: "D(ehn-Rotfelser)" (Feder in Schwarz)
unten rechts: "Revidirt / im Ministerium für Handel / Abth. f. d. Bauwesen / Berlin den 31. Januar 1871 / Gie(rsberg)" (Feder in Rot)
in der Darstellung: Benennung der Bauteile (Feder in Schwarz)


Weitere Informationen:


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 09.04.2015


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2019
Datenschutzhinweis | Impressum