|<<   <<<<   3 / 3   >>>>   >>|

Sägeuhr



Sägeuhr


Inventar Nr.: APK U 69
Bezeichnung: Sägeuhr
Künstler / Hersteller: Isaac Ourry (tätig um 1700)
Datierung: um 1700
Objektgruppe: Uhr
Geogr. Bezug: Kassel
Material / Technik: Messing (teilweise vergoldet, teikweise versilbert), Silber(?), Glas
Maße: Zahnstange mit Aufhängung 73 cm (Länge)
Uhrgehäuse 13 cm (Dicke)
Uhrgehäuse 18 cm (Durchmesser)
6,2 kg (Gewicht)


Katalogtext:
Die Sägeuhr des hugenottischen Uhrmachers Isaac Ourry, der mehrere Uhrwerke für Landgraf Carl baute, wird durch ihr eigenes Gewicht angetrieben. Wenn das Ziffernblatt am unteren Ende der Zahnstange angelangt ist, wird die ganze Uhr mitsamt Stange auf den Kopf gestellt. Damit dann die Zahlen nicht falsch herum stehen und unleserlich sind, verfügt die Uhr über ein zweites, auf dem Kopf stehendes Ziffernblatt auf der Rückseite des Gehäuses. Dieses wird nach vorne gedreht, und die Uhr tritt wieder ihren Weg nach unten an. Die beiden Ringe dienen der Aufhängung der Uhr.

(R. Giesemann, 2018)


Literatur:
  • Groß gedacht! Groß gemacht? Landgraf Carl in Hessen und Europa. Petersberg 2018, Kat.Nr. X.120, S. 524.


Letzte Aktualisierung: 25.07.2018


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2019
Datenschutzhinweis | Impressum