|<<   <<<<   4 / 5   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19359, [S. 62av]
 
Werktitel: Totila und seine Soldaten besuchen den Heiligen Benedikt
in der Platte: Totila accompagnato dal numeroso suo Esercito, che adora il Santo Abbate Benedetto
Serie: Das Kloster San Michele in Bosco von Bologna / Il claustro di San Michele in Bosco di Bologna, Nr. 19
Beteiligte Personen:
Stecher:Giovanni Fabbri (+1777)
Zeichner:Gaetano Gandolfi (1734 - 1802)
Inventor:Ludovico Carracci (1555 - 1619)
Datierung:
Druck:1776 (Typendruck (Titelblatt))
Technik: Kupferstich
Maße: 47,8 x 29,8 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Lodovico Carracci inv. e dip.; Gaetano Gandolfi dis.; Gio. Fabbri inc.; Totila accompagnato dal numeroso suo Esercito, che adora il Santo Abbate Benedetto.; 19
Geogr. Bezüge:
Druckort: Italien, Bologna
IconClass: 11H(BENEDICT)41   Totila, König der Ostgoten, besucht den hl. Benedikt auf dem Monte Cassino, um seinen Segen zu empfangen; bevor ihm die Absolution erteilt wird, tadelt ihn der hl. Benedikt streng
45B   der Soldat; Soldatenleben
46C131   auf einem Pferd, Esel oder Maultier reiten; Reiter(in)
48C161   Säule, Pfeiler (Architektur)
42A31   stillen, säugen, die Brust geben
11P31521   Mönch(e), Klosterbrüder
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Fresko von L. Carracci in Bologna, San Michele in Bosco.



Letzte Aktualisierung: 05.02.2021


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum