Inventar Nr.: GS 20327, fol. 19
 
Werktitel: Landschaft mit zwei Frauen und Vieh
nach Werkverzeichnis: Paesaggio con due figure femminilie e bestiame
Konvolut / Serie: Landschaften mit Figuren / Paesaggi con figure, 4 Bll., Nr. 1, Lo Giudice 2018.200.147
Beteiligte Personen:
Stecher:Joseph Wagner (1706 - 1780), Werkstatt
Inventor:Nicolaes Berchem (1620 - 1683)
Verleger:Joseph Wagner (1706 - 1780)
Datierung:
Entstehung der Platte:1720 - 1760 (geschätzt)
Technik: Radierung
Maße: 35,5 x 45 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Appo G. Wagner Venezia C. P. E. S.; Di quel terren più vago a noi non cale.; C. 1.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Italien, Venedig
IconClass: 25H2   Landschaften mit Gewässern (in der gemäßigten Zone), Seestücke
47I221   Vieh hüten; Hirt, Hirtin, Schafhirt, Schafhirtin, Kuhhirt etc.
47I2211   Herde, Schafherde, Rinderherde
47H311   Spinnrocken
46C131   auf einem Pferd, Esel oder Maultier reiten; Reiter(in)
46C13142   Esel
47I214   Ziege
25H155   Waldrand


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 4. Paris 1854-1890, S. 169, Kat.Nr. 105.
  • Lo Giudice, Chiara: Joseph Wagner. Maestro dell'incisione nella Venezia del Settecento. Sommacampagna 2018, S. 200, Kat.Nr. 147a III(III).


Letzte Aktualisierung: 23.07.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum