|<<   <<<<   13 / 35   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20360, fol. 3
 
Werktitel: Rebekka und Elieser am Brunnen
in der Platte: Rebecca descendit ad fontem, occurit ei servuus Abraham
in der Platte: Rebecca vient puiser de l'eau a la fontaine, elle y rencontre le serviteur d'Abraham
Beteiligte Personen:
Stecher:Gilles Rousselet (1610 - 1686)
Inventor:Nicolas Poussin (1594 - 1665)
Datierung:
Entstehung der Platte:1677 (in der Platte)
Technik: Kupferstich
Maße: 43 x 64 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: N. Poussin Pinx.; Æg. Rousselet Sculp. 1677.; Rebecca vient puiser de l'eau a la fontaine, elle y rencontre le seruiteur d'Abraham, qui luy presente des pendans d'oreille et des bracelets.; Genes. chap. xxiu Graué d'apres le tableau du Poussin, qui est dans le Cabinet du Roy, haut de 3 pieds 8 po. sur six pieds de large; Rebecca descendit ad fontem, occurrit ei seruus Abraham, et protulit ei inaures aureas et armillas; Genes. cap. xxiu; Ad tabulam N. Poussin, tres pedes 8 pol. altam, sex pedes latam, asseruatam in Pinacothecâ regiâ.
IconClass: 44E14   öffentliche Wasserstelle, Pumpe oder öffentlicher Brunnen
41A773   Behälter aus Keramik: Gefäß, Krug, Topf, Vase
41A3911   Brunnen
71C2133   Rebekka bekommt von Elieser Ohrringe und goldene Armbänder
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von Nicolas Poussin, Paris, Musée du Louvre (Inv.-Nr. Inv. 7270).


Literatur:
  • Bähr, Astrid: Repräsentieren, bewahren, belehren: Galeriewerke (1660-1800). Von der Darstellung herrschaftlicher Gemäldesammlungen zum populären Bildband. Hildesheim/Zürich/New York 2009, S. 476, Kat.Nr. 27.
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 3. Paris 1854-1890, S. 373, Kat.Nr. 2.


Letzte Aktualisierung: 03.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum