|<<   <<<<   24 / 56   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19357, fol. 153
 
Werktitel: Die Speisung der fünftausend
Hist. Inhaltsverzeichnis: 153 | Une grandée multitude rassasiée avec un peu / de viandée | _ [Math] | XIV 17
Konvolut / Serie: Bilder der Bibel / Figures de la Bible, 212 Bll., Le Blanc III.191.49
Beteiligte Personen:
Stecher:Gilliam van der Gouwen (tätig um 1669/1670 - 1720)
Inventor:Arnold Houbraken (1660 - 1719)
Datierung:
Entstehung der Platte:1705 - 1720 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 35,7 x 42 cm (Plattenmaß)
39,6 x 48,7 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Matth. XIV, 17. ... Eine grosse menge volks mit wenig speise gesättigt. ... Menschen wonderlyk versadigt.; A. Houbraken del.; Vander Gouwen sculp.
IconClass: 73C612   die wundersame Vermehrung von Brot und Fisch für eine Menge von viertausend oder fünftausend Leuten (Matthäus 14:13-21, 15:32-39; Markus 6:32-44, 8:1-10; Lukas 9:10-17; Johannes 6:1-14)
73C6121   Jesus segnet Brote und Fische, die ein Junge mitgebracht hat
46A7   Menge, Mob
Anmerkungen:
Montierung: Der Stich ist mittig vertikal gefaltet und auf den Falz geklebt.



Letzte Aktualisierung: 27.04.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum