|<<   <<<<   1 / 22   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19357, fol. 119
 
Werktitel: Der Engel des Herrn tötet assyrische Soldaten
Hist. Inhaltsverzeichnis: 119 | L’Ange du Seigneur frappe l’armee / Assyriens | _ [1 Reg] | XIX 33
Konvolut / Serie: Bilder der Bibel / Figures de la Bible, 212 Bll., Le Blanc III.191.49
Beteiligte Personen:
Stecher:Simon Henri Thomassin (1687 - 1741)
Inventor:Bernard Picart (1673 - 1733)
Datierung:
Entstehung der Platte:1705 - 1720 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 36,4 x 23 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: II. Reg: XIX, 25. ... Senacheribs Läger geschlagen ... Sanheribs Leger geslagen.; Picart delin.; Thomassin sculps.
IconClass: 71L2438   nachts dezimiert ein Engel Gottes das assyrische Heer: 185.000 Soldaten werden getötet
45C41   Heereslager mit Zelten
45B   der Soldat; Soldatenleben



Letzte Aktualisierung: 14.03.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum