|<<   <<<<   19 / 20   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19357, fol. 54
 
Werktitel: Der Bau der Stiftshütte
Hist. Inhaltsverzeichnis: 54 | On dresse le Tabernacle avec les vaisseau sacrez | _ [Exod] | XI,17,19
Konvolut / Serie: Bilder der Bibel / Figures de la Bible, 212 Bll., Le Blanc III.191.49
Beteiligte Personen:
Stecher:Jacobus de Later (1670 - um/nach 1709)
Inventor:Gerard Hoet (1648 - 1733)
Datierung:
Entstehung der Platte:1705 - 1720 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 35,9 x 43,3 cm (Plattenmaß)
39,6 x 48,5 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Exod: XL: 17-19. ... Die Hütte des stiffts wird aufgerichtet, mit ihrem Heiligen Geräthe ... en 't gereedschap.; G. Hoet del.; J. de Later fecit.
IconClass: 71E1385   die Stiftshütte wird aufgestellt; Moses stellt die Bundeslade mit den Gesetzestafeln hinein
12A421   Gemeindezelt, Ochel Moed, Offenbarungszelt, Mischkan Ha-Edut (die Stiftshütte in der jüdischen Religion)
12A4221   die Cherubim auf der Bundeslade in der Stiftshütte
12A423   andere Gegenstände, die in der Stiftshütte aufbewahrt werden
12A4231   Menora: goldener, siebenarmiger Kerzenhalter, der in der Stiftshütte aufbewahrt wird
47G   Bautätigkeiten
41A1911   Zeltlager
Anmerkungen:
Montierung: Der Stich ist mittig vertikal gefaltet und auf den Falz geklebt.



Letzte Aktualisierung: 27.04.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum