Inventar Nr.: GS 20308, fol. 73
 
Werktitel: Die Akademie des Baccio Bandinelli
Hist. Inhaltsverzeichnis: 73 | L’Academie de Baccio Bandinelli | Baccius Bandinellus | Enea Vigo Parmegiano sc.
nach Bartsch: L'Accademie de Baccio Bandinelli
Beteiligte Personen:
Stecher:Enea Vico (1523 - 1567)
Inventor:Baccio Bandinelli (1493 - 1560)
Verleger:Pietro Paolo Palombo (1564 - 1584)
Gaspar Alberti (tätig um 1575 - 1600)
Datierung:
Entstehung der Platte:1546 - 1561 (geschätzt)
Technik: Radierung
Maße: 30,4 x 47,5 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Baccius Bandi:nellus inuentz Enea uigo Parmegiano sculpsit.; Roma Petrus Paulus Palumbus formis; Gaspar Albertus Succeßor Palumbi
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Italien, Rom
IconClass: 48B14   Erziehung, Unterricht des Künstlers (generell)
48B141   Ort oder Institution für die Erziehung und den Unterricht eines Künstlers, z.B.: Kunstakademie
34B12   Katze
34B11   Hund
48C5212   Zeichenstunde, Zeichenunterricht
48C5211   ein Zeichenkünstler studiert Antiken
41B31   Kerze
31A21   (menschliches) Skelett


Literatur:
  • Bartsch, Adam: Le Peintre Graveur. Wien 1813, S. 305, Kat.Nr. 49 II(II).


Letzte Aktualisierung: 30.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum