|<<   <<<<   5 / 10   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20305, [fol. 154]
 
Werktitel: Die Predigt von Johannes dem Täufer
in der Platte: Predication de St Jean
Titel der Vorlage: Prédication de Saint Jean Baptiste
Beteiligte Personen:
Stecher:Charles Dupuis (1685 - 1742)
Inventor:Carlo Maratti (1625 - 1713)
erwähnte Person:Ludwig XV. König von Frankreich (1710 - 1774)
Datierung:
Entstehung der Platte:1700 - 1729 (geschätzt)
Entstehung der Vorlage:1655
Träger: dünneres Papier
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 46,4 x 46,6 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Predication de S.t Jean.; d'Après le Tableau de Carle Maratte, qui est dans le Cabinet du Roy.; Peint sur toile, haut de 3. pieds, large de 3. pieds, gravé par Charles Dupuis.; 122
IconClass: 73C11   Johannes der Täufer predigt (Christus kann inmitten des Publikums dargestellt sein)
11H(JOHN THE BAPTIST)   Johannnes der Täufer; mögliche Attribute: Buch, Schilfkreuz, Taufgefäß, Honigwabe, Lamm, Stab
31AA2512   nach vorne ausgestreckter Arm - AA - beide Arme oder Hände
25G3   Bäume
31A25552   der nach vorne gerichtete Zeigefinger; zeigen, hinweisen auf
33A34   eine Person wendet sich an eine Gruppe, Redner
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von C. Maratti (gegenseitig) in Pau, Musée des Beaux-arts (Inv.-Nr. D.872.5.1). Oben eine fast vertikale Quetschfalte. Oben links von der Falte Ausbrüche im Stich. Links von der Darstellung und darunter graue Farbspuren.
Montierung: Der Stich wurde mittig gefaltet und mit der rechten Seite auf den Falz geklebt.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 2. Paris 1854-1890, S. 158, Kat.Nr. 2.
  • Roux, Marcel (u. a.): Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 8: Duflos (Claude) - Ferée. Paris 1955, S. 367, Kat.Nr. 20.


Letzte Aktualisierung: 15.06.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum