|<<   <<<<   1 / 78   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20305, [fol. 143]
 
Werktitel: Die Begegnung von Jacob und Rachel
in der Platte: Entreveuë de Jacob et de Rachel
Titel der Vorlage: Jacob Meeting Rachel
Beteiligte Personen:
Stecher:Edme Jeaurat (1688 - 1738)
Inventor:Pier Francesco Mola (1612 - 1666)
erwähnte Person:Pierre Crozat (1661 - 1740)
Datierung:
Entstehung der Platte:1703 - 1729 (geschätzt)
Entstehung der Vorlage:um 1659
Träger: bräunlicheres Papier
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 44 x 54,4 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Entreveuë de Jacob et de Rachel.; Tableau de Pierre François Mola, qui est dans le Cabinet de M.r Crozat.; Peint sur toile, haut de 2. pieds 3. pouces, large de 3. pieds, gravé par Edme Jaurat.; 111
IconClass: 71C3133   Jakob rückt den Stein fort, der den Brunnen verschließt, und tränkt Rahels Schafe
47I2211   Herde, Schafherde, Rinderherde
47I2213   Hirtenstab
25G3   Bäume
34B11   Hund
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von P. F. Mola (gegenseitig) in St. Petersburg, Eremitage (Inv.-Nr. ГЭ-141). Am unteren rechten Rand der Buchseite eine kurze diagonale Quetschfalte.
Montierung: Der Stich wurde mittig gefaltet und mit der rechten Seite auf den Falz geklebt.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 2. Paris 1854-1890, S. 425, Kat.Nr. 1.
  • Hébert, Michèle (u. a.): Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 12: Janinet - Launay. Paris 1973, S. 134, Kat.Nr. 95.


Letzte Aktualisierung: 15.06.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum