|<<   <<<<   10 / 59   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19353, [fol. 138]
 
Werktitel: 1Makk 9,37: Der Festzug Jambris wird gestört. 1Makk 13,25: Das Grabmal Jonatans
in der Platte: I. Machabeen XIII. Vs. 25. 't Graf van Jonathan. I. Machabées XIII. Vs. 25. Tombeau de Jonathan
in der Platte: I. Machabeen IX. Vs. 37. Het Gastmaal van Jambri gestoord. I. Machabées IX. Vs. 37. Le Festin de Jambri interrompu
Beteiligte Personen:
Stecher:Laurens Scherm (tätig um 1690 - 1732)
Inventor:Jan Goeree (1670 - 1731)
Verleger:Pieter Mortier (1661 - 1711)
Datierung:
Entstehung der Platte:1690 - 1700 (geschätzt)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 36,4 x 24 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: II. MACHABEES IX. Vs. 37. Het Gastmaal van Jambri gestoord. I. MACHABÉES IX. Vs. 37. Le Festin de Jambri interrompu.; I. MACHABEEN XIII. Vs. 25. 't Graf van Jonathan. I. MACHABÉES XIII. Vs. 25. Tombeau de Jonathan; 138; Goeree inv.; P. Mortier edit. cum Privil.; Scherm fec.
IconClass: 71Z23   die Schlacht der Makkabäer gegen Jambris Söhne (1 Makkabäer 9:37-41)
43A   Festlichkeiten
42DD25   Hochzeitsfeier, Hochzeitsmahl - DD - im Freien
54EE4   Angriff
42E31   Grab, Grabstätte
71Z272   das Grabdenkmal für die Makkabäer: sieben Pyramiden (1 Makkabäer 13:25-30)
Anmerkungen:
Kommentar: Braune Verfärbungen am unteren Rand mittig sowie in den oberen Ecken des Stiches.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 24: Salomon Savery to Gillis van Scheyndel. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 192, Kat.Nr. 67.


Letzte Aktualisierung: 29.11.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum