|<<   <<<<   3 / 56   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19353, [fol. 134]
 
Werktitel: Dan 14,22-26: Daniel tötet den Drachen.; Manasses Gebet im Kerker
in der Platte: 't Gebed van Manasse in de Ketenen. La Priére de Manasse dans les Chaînes
in der Platte: Daniel XIV. Vs. 22 ... 26. Daniel doet den Draak sterven. Daniel fait mourir le Dragon &c.
Beteiligte Personen:
Stecher:Gilliam van der Gouwen (tätig um 1669/1670 - 1720)
Inventor:Bernard Picart (1673 - 1733)
Ottmar d. J. Elliger (1666 - 1732)
Verleger:Pieter Mortier (1661 - 1711)
Datierung:
Entstehung der Platte:1690 - 1700 (geschätzt)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 35,9 x 23,5 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: DANIEL XIV. Vs. 22 ... 26. Daniel doet den Draak sterven. Daniel fait mourir le Dragon &c.; Picard inv.; 't Gebed van Manasse in de Ketenen. La Priére de Manasse dans les Chaînes.; 134; Elliger inv.; P. Mortier edit: cum Privil.; Gouwen fec.
IconClass: 71P431   Daniel und König Cyrus diskutieren über die göttliche Macht eines Drachens
71P4311   Daniel füttert den Drachen; König Cyrus sieht zu
41C762   Räucherbüchse, -vase
71L25221   das Gebet des Manasse
44G312   Gefangener, Häftling; in Fesseln
44B19   Insignien und Symbole der obersten Gewalt (Krone, Diadem, Zepter, Kugel, Siegel, Standarte, Mantel, Brustharnisch)
Anmerkungen:
Kommentar: Braune Verfärbungen in den oberen Ecken des Stiches. Faserreste von Papier (?) in der unteren linken Ecke des Stiches.



Letzte Aktualisierung: 29.11.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum