|<<   <<<<   2 / 40   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19353, [fol. 132]
 
Werktitel: Dan 13,1-27: Susanne und die beiden Alten. Dan 13,28-60: Susanne wird von Daniel gerettet
in der Platte: Daniel. XIII. Vs. 28.60. Verlossing van Susanna door Daniel. Daniel. XIII. Vs. 28.60. Susanne delivrée par Daniel
in der Platte: Daniel. XIII. Vs. 1.27. Susanna tot onkuisheit verzocht. Daniel. XIII. Vs. 1.27. Deux vieillards tachent de corompre Susanne
Beteiligte Personen:
Stecher:Joseph Mulder (1659/1660 - 1737)
Inventor:Ottmar d. J. Elliger (1666 - 1732)
Verleger:Pieter Mortier (1661 - 1711)
Datierung:
Entstehung der Platte:1690 - 1700 (geschätzt)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 35,3 x 23,6 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: DANIEL. XIII. Vs. 1.27. Susanna tot onkuisheit verzocht. DANIEL. XIII. Vs. 1.27. Deux vieillards tachent de corompre Susanne.; DANIEL. XIII. Vs. 28.60. Verlossing van Susanna door Daniel. DANIEL. XIII. Vs. 28.60. Susanne delivrée par Daniel.; 132; O. Elgers Inv.; P. Mortier edit: cum Privil.; I. Mulder fec.
IconClass: 71P412   Susanna im Bade, das oft als oder in der Nähe einer Quelle dargestellt ist; manchmal wird sie von zwei Dienerinnen begleitet
71P4122   Susanna wird von den beiden Alten bedrängt
41A6   Garten
71P4142   Daniel entlarvt die Alten als Betrüger
44G312   Gefangener, Häftling; in Fesseln
Anmerkungen:
Kommentar: Braune Verfärbungen am unteren Rand mittig und links sowie in den oberen Ecken des Stiches.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 14: Meer - Ossenbeeck. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 99, Kat.Nr. 5.


Letzte Aktualisierung: 29.11.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum