Inventar Nr.: GS 20317, fol. 50
 
Werktitel: Die glückliche Sklavin
in der Platte: L'esclave heureux
Hist. Inhaltsverzeichnis: 50. | L’Esclave heureux | J. B. Hilair. | J. Matthieu. [nachträglicher Zusatz links mit Graphit von anderer Hand: 50]
Beteiligte Personen:
Stecher:Jean Mathieu (1749 - 1815)
Inventor:Jean-Baptiste Hilair (1753 - nach 1822)
Verleger:Jean Mathieu (1749 - 1815)
Datierung:
Entstehung der Platte:1773 - 1815 (geschätzt)
Technik: Radierung
Maße: 40,7 x 30,9 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: J B Hilair, Pinx.; J Mathieu, Sculp.; L'ESCLAVE HEUREUX; AP[ligiert]aris chez Mathieu, Graveur, rue de la Harpe près la rue Serpente Maison de M.r Séguin Avocat vis-à-vis M.r Bélime Notaire; allée du Quincaillier.
Handschrift: unten rechts auf der Buchseite mit Graphit: 50
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris
IconClass: 31AA236   liegende Figur - AA - weibliche Figur
46A18   Sklaverei; Sklaven
41A761   Bett
34B11   Hund
34B1311   leerer Vogelkäfig
34B133   Vogel an einem Band oder einer Schnur
Anmerkungen:
Montierung: Der Stich ist ohne Untersatzpapier in das Buch eingebunden und an die Größe des Buchblocks angepasst worden.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 2. Paris 1854-1890, S. 624, Kat.Nr. 12.


Letzte Aktualisierung: 25.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum