Inventar Nr.: GS 20324, fol. 55
 
Werktitel: Eine Kuh steht im Wasser, am Ufer sitzen mehrere Personen
Hist. Inhaltsverzeichnis: 55. | Eine radirte Landschaft, wo zur Lincken 2 Kühe, 2 Widder und ein Ziegenbock; zur rechten / aber ein stehender sich etwas gebückter Hirte und 4 sitzende Personen samt einem Hund, / einer Ziege und einem Schafe sich befinden | N. Visscher f. Leonh. Schenck exc.
nach Hollstein: The cow drinking
Beteiligte Personen:
Künstler:Nicolaes Berchem (1620 - 1683)
Verleger:Leonard Schenk (1696 - 1767)
erwähnte Person:Nicolaes d. Ä. Visscher (1618 - 1679), Vermutet
Datierung:
Entstehung der Platte:1679 - 1683 (geschätzt)
Entstehung der Vorlage:1679 (nach Hollstein)
Technik: Radierung
Maße: 27,4 x 36,6 cm (Blattmaß)
49,8 x 66,1 cm (Untersatzpapier/-karton)
Beschriftungen: in der Platte: Delineat et Sculpt: per NBerchem et in lucem edit per NVisscher cum Privil.; Leon Schenk Excud.
IconClass: 47I221   Vieh hüten; Hirt, Hirtin, Schafhirt, Schafhirtin, Kuhhirt etc.
25H213   Fluß
47I2112   Kuh
47I2131   Widder
25H217   Flußufer
Anmerkungen:
Kommentar: Bräunliche Verfärbung oben mittig. Spuren von Rötel (?) rechts neben dem Stich.
Montierung: Der Stich ist auf eine Doppelseite kaschiert, die mittig vertikal gefaltet und auf den Falz geklebt wurde.


Literatur:
  • Bartsch, Adam: Le Peintre Graveur. Wien 1805, S. 253, Kat.Nr. 1.
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 1: Abry - Berchem. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 249, Kat.Nr. 1 IV(V).
  • Naumann, Otto (Hrsg.): The Illustrated Bartsch. Bd. 7: Netherlandisch Artists. New York 1978, S. 46, Kat.Nr. 1.


Letzte Aktualisierung: 17.01.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum