Inventar Nr.: GS 20353, fol. 31,1
 
Werktitel: Der Durchzug durch das Rote Meer
Hist. Inhaltsverzeichnis: 31 | le passage de la mer rouge; au bas est ecrit: Tabulam hanc aeream / –– sincerissimo. Israel exc. 1629. Parisiis.
nach Werkverzeichnis: Le passage de la mer rouge
Beteiligte Personen:
Künstler:Jacques Callot (1592 - 1635)
Verleger:Israël Henriet (1590 - 1661)
Dedikator:Jacques Callot (1592 - 1635)
Widmungsempfänger:Israël Henriet (1590 - 1661)
Datierung:
Publikation:1629 (in der Platte)
Technik: Radierung
Maße: 12,9 x 23,8 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Callot. f.; Tabulam Hanc Æream Proprio et Exquisito Marte Jncisam Jacobus Calottus Nobilis Lotharingus Dono Dedit Jsraeli Henrichetto Opus Perfectissimum Amicorum Optimo et Sincerissimo.; Israel exc. 1629 Parisijs.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris
IconClass: 71E122   Durchzug durch das Rote Meer
71E1223   als sein Volk sicher am Ufer angekommen ist, erhebt Moses seine Hände und verursacht damit die Rückkehr der Wassermassen; das Heer des Pharao ertrinkt im Roten Meer
25H112   Felsen
12A422   die Bundeslade (jüdische Religion)


Literatur:
  • Meaume, Edouard: Recherches sur les ouvrages de Jacques Callot. Würzburg 1924, S. 41, Kat.Nr. 1 I(V).
  • Lieure, Jules: Jacques Callot. Deuxième Partie. Catalogue de l'oeuvre gravé. Tome III. Paris 1927, S. 25, Kat.Nr. 665 II(VII).
  • Heckel, Brigitte (u.a.): Jacques Callot. 1592-1635. Ausstellungskatalog. Nancy, Musée historique lorrain. Paris 1992, S. 444, Kat.Nr. 538.

Siehe auch:


  1. GS 20353, fol. 31: 31 | le passage de la mer rouge; au bas est ecrit: Tabulam hanc aeream / –– sincerissimo. Israel exc. 1629. Parisiis. / Un martyre de S. Sebastien; Gagniere excudit.


Letzte Aktualisierung: 08.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum