Inventar Nr.: GS 20353, fol. 20,1
 
Werktitel: Titelblatt für "Miracles et Grâces de Notre-Dame de Bonsecours-les Nancy"
in der Platte: Miracles et graces de N. Dame de bon Secours léz Nancy
Hist. Inhaltsverzeichnis: 20 | Miracles & graces de Notre-Dame de lez Nancy, titre historié répré / sentant un autel de la Vierge, avec un S. Charles à gauche & un / S. François à droite, tous deux à genoux.
nach Werkverzeichnis: Frontispice des Miracles et Grâces de Notre-Dame de Bonsecours-les Nancy
Beteiligte Personen:
Künstler:Jacques Callot (1592 - 1635)
Drucker:Sébastien Philippe (tätig um 1609 - 1639)
Bildhauer/in:Mansuy Gauvain (vor 1505 - 1551)
erwähnte Person:Karl IV. Herzog von Lothringen (1604 - 1675)
Verfasser (Textvorlage):Nicolas Julet (tätig um 1630)
Datierung:
Publikation:1630 (in der Platte)
Technik: Radierung
Maße: 12,4 x 7,7 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: MIRACLES ET graces de N. Dame de bon Secours léz Nancy.; Iac. Callot fe.; Imprimés du commandemt de Monseig. L'illustrissime Cardinal de Lorraine; A Nancy Par S. Philippe Imprimeur de Son Altesse. Auec Priuilege. 1630
Geogr. Bezüge:
Darstellung: Frankreich, Nancy, Notre-Dame-de-Bonsecours
Verlagsort: Frankreich, Nancy
IconClass: 11H(CHARLES BORROMEO)   Karl Borromäus, Kardinal von Mailand, mögliche Attribute: Kardinalshut, Kruzifix, Strick um seinen Hals, Totenschädel
11H(FRANCIS OF PAOLA)   Franz von Paula, Eremit und Gründer des Ordens der franziskanischen Minderbrüder (Minimen); mögliche Attribute: Aufschrift auf der Brust: Charitas, Kasteiung, Totenschädel, Stab
11Q713   Kircheninneres
11Q7141   Altar
48C514   Bild, Gemälde
11F624   Mater Misericordiae, Schutzmantelmadonna, Schutzmantelmaria
Anmerkungen:
Kommentar: Der Stich zeigt den Chorraum der Kirche Notre-Dame-de-Bon-Secours in Nancy. Auf dem Altar ist die Steinstatue einer Schutzmantelmadonna zu sehen, die Mansuy Gauvain 1505 schuf.


Literatur:
  • Meaume, Edouard: Recherches sur les ouvrages de Jacques Callot. Würzburg 1924, S. 130, Kat.Nr. 197 I(I).
  • Lieure, Jules: Jacques Callot. Deuxième Partie. Catalogue de l'oeuvre gravé. Tome III. Paris 1927, S. 30, Kat.Nr. 669 I(I).
  • Heckel, Brigitte (u.a.): Jacques Callot. 1592-1635. Ausstellungskatalog. Nancy, Musée historique lorrain. Paris 1992, S. 507, Kat.Nr. 673.

Siehe auch:


  1. GS 20353, fol. 20: 20 | Miracles & graces de Notre-Dame de lez Nancy, ... les sept pechés mortels, en 7 petites pieces pointées: Luxuria: Ava- / ritia: Gula: Superbia: Invidia: Pigritia. Ira.


Letzte Aktualisierung: 26.11.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum