|<<   <<<<   5 / 15   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20318, fol. 48
 
Werktitel: Christus am Kreuz
Hist. Inhaltsverzeichnis: 48. | Un Christ crucifié; T. Semetipsum obtulit immacula / tum Deo. Hebr. 9. 14. | Carle Vanloo. | Beauvais.
nach Werkverzeichnis: Le Christ en Croix
Beteiligte Personen:
Stecher:Nicolas Dauphin de Beauvais (1687 - 1763)
Inventor:Carle Van Loo (1705 - 1765)
Verleger:Nicolas Dauphin de Beauvais (1687 - 1763)
Datierung:
Entstehung der Platte:1705 - 1763 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 64,7 x 48,7 cm (Blattmaß)
56,2 x 37,5 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: J. N. R. I.; Carle Vanloo inv.; Beauvais sculp.; Semetipsum obtulit immaculatum Deo. Heb.9.14. Il s'est offert lui-même à Dieu comme une victime sans tache.; à Paris chez Beauvais rue S.t Jacques à l'Image S.t Nicolas.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris, Rue Saint Jacques
IconClass: 73D66   Christus am Kreuz (allein, ohne Zuschauer)
73D672   der Totenschädel oder das Skelett Adams bzw. Adam selbst am Fuß des Kreuzes (ikonographische Details von Kreuzigungsszenen)
25F42   Schlangen
73D6714   Blut fließt aus den Wunden Christi (ikonographische Details von Kreuzigungsszenen)
25I1   Stadtansicht (allgemein); Vedute
Anmerkungen:
Montierung: Der Stich ist mittig gefaltet und ohne Untersatzpapier auf den Falz geklebt.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 1. Paris 1854, S. 222, Kat.Nr. 2.
  • Roux, Marcel: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 2: Baquoy (Pierre) - Bizac. Paris 1933, S. 186, Kat.Nr. 3.


Letzte Aktualisierung: 25.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum