|<<     2 / 2     >>|



Inventar Nr.: GS 20302, fol. 120
 
Werktitel: Grabmal für Nicolaus Nomius
Hist. Inhaltsverzeichnis: 120. | Grabmahl des Nic. Nomii S. Theol. L. Oben ein Engel mit einem Schilde: Nusquam satis / magna securitas p. unten: Divinae Majestati S. ac B. memoriae etc. | P. Grebberus pinx. C. Bloemaert / sc.
nach Hollstein: Nicolaus Nomius, Canon in Haarlem, lying in state
nach Literatur: Funeral Portrait of Nicolaus Nomius
Beteiligte Personen:
Stecher:Cornelis Abrahamsz Bloemaert (1603 - 1692)
Inventor:Pieter Fransz. de Grebber (um 1595/1600 - 1652/1654)
Dargestellte: Nicolaes Nomius (1581 - 1626)
Datierung:
Entstehung der Platte:1626 (in der Platte)
Technik: Kupferstich
Maße: 29,5 x 33,7 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Nusquam satis magna ... ubi periclitatur aeternitas.; Tecum Habita.; Divinae Maiesti S. ... Nicolaj Nomii ... obdormivit XII Kal. Novembris: Anno Salutis ( I ) I ) (. XXVI. AEtatis suae XLIIII. ... P. Grebberus Pictor Harlemensis hoc monumentum Defuncto maestus pos. et Posteritati consecravit.; C. Bloemaert sculp.
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Niederlande, Haarlem
IconClass: 42E39   Scheingrab, Kenotaph
31E3   der Leichnam
61B2(...)1   historische Person (mit NAMEN) - Porträt einer historischen Person
11Q651   Kruzifix für die persönliche Andacht
41B34   Öllampe
11Q71428   Weihrauchgefäß
31F11   Totenkopf, Totenschädel (als Symbol des Todes)
11G191   Engel als Kind(er) dargestellt
23U22   Sanduhr
Anmerkungen:
Kommentar: Mehrere braune Flecken, entstanden durch eine eingedrungene Flüssigkeit. Vertikale Mittelfalte. Am oberen Rand links Ausriss. Es handelt sich um ein von P. de Grebber imaginiertes Monument für den Verstorbenen. Vgl. Roethlisberger 1993, S. 524.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 1. Paris 1854, S. 378, Kat.Nr. 249.
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 2: Berckheyde - Bodding. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 78, Kat.Nr. 249.
  • Roethlisberger, Marcel G.: Abraham Bloemaert and His Sons. Paintings and Prints. Bd. 1. Doornspijk 1993, S. 523, Kat.Nr. CB9.


Letzte Aktualisierung: 24.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum