|<<   <<<<   27 / 51   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20302, fol. 74
 
Werktitel: Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben
Hist. Inhaltsverzeichnis: 74. | Eine Heil: Familie; Ded. illustrissimo marchioni Vincentio Justiniano etc. | Julius Romanus pinx. Corn. Bloemaert / sc.
nach Hollstein: The Virgin with the Child and St. John
Beteiligte Personen:
Stecher:Cornelis Abrahamsz Bloemaert (1603 - 1692)
Inventor:Giulio Romano (1492/1499 - 1546)
Dedikator:Cornelis Abrahamsz Bloemaert (1603 - 1692)
Widmungsempfänger:Vincenzo Giustiniani (1564 - 1637)
Datierung:
Entstehung der Platte:1603 - 1692 (Lebensdaten des Stechers)
Technik: Kupferstich
Maße: 30,2 x 22 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: ILLVSTRISSIMO MARCHIONI VINCENTIO IVSTINIANO Corneli Bloemaert sculpsit et D. D.; Iulius Romanus pinxit.; Cu privil: S. C. Mtie et Regis Chrst.me; Romae Superiorum licentia.; 4
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Italien, Rom
IconClass: 73B821   die Heilige Familie mit Johannes dem Täufer (als Kind)
11F4221   Maria sitzt oder thront, das Christuskind steht auf ihrem Knie
11F711   das Christuskind spricht oder macht einen Segensgestus (in Madonnendarstellungen)
46A122   Wappenschild, heraldisches Symbol
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von G. Romano, das sich ehemals in der Galleria Giustiniana in Rom befand. Mehrere braune und orangefarbene Flecken. An einigen Stellen Abrieb.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 2: Berckheyde - Bodding. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 71, Kat.Nr. 19.


Letzte Aktualisierung: 21.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum