|<<   <<<<   0 / 51   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20302, fol. 73,1
 
Werktitel: Maria mit Kind und zwei Engeln
Hist. Inhaltsverzeichnis: 73. | Eine Anbetung des gebohrnen Heylandes | A. Bloemaert inv. Maetham sc. 1599.
nach Bartsch: La vierge aiant entre ses bras l'enfant Jésus adoré par deux anges
nach Hollstein: Virgin and Child and two Angels
Beteiligte Personen:
Stecher:Jacob Matham (1571 - 1631)
Inventor:Abraham Bloemaert (1566 - 1651)
Verleger:Jacob Matham (1571 - 1631)
Verfasser (Inschrift):Cornelis Schonaeus (um 1540 - 1611)
Datierung:
Entstehung der Platte:1599 (in der Platte)
Technik: Kupferstich
Maße: 16,7 x 11,2 cm größte Breite (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: ABlommaert [AB ligiert] Inuentor JMaetham [JM ligiert] sculptor et excud. Ao, 99.; Coelicole Christum natum ... submisso pectore regem.; C. Scho[neus]
IconClass: 11F4113   Maria, stehend (oder halbfigurig), das Christuskind liegt vor ihr
11F714   das Christuskind schläft (in Madonnendarstellungen)
11G   Engel
11Q21   eine Person betet
41A7632   (Kopf-)Kissen
Anmerkungen:
Kommentar: Zahlreiche braune Flecken. Ausriss der oberen rechten Ecke, angeklebt. Untere rechte Ecke beschnitten. Am unteren Rand mittig Loch durch Wurmfraß (?). Unten im Bereich der Inschrift rote Farbspuren.
Montierung: Die Radierung ist auf ein Untersatzpapier kaschiert, das auf die Buchseite geklebt wurde.


Literatur:
  • Bartsch, Adam: Le Peintre Graveur. Wien 1803, S. 148, Kat.Nr. 68.
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 11: Leyster - Matteus. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 222, Kat.Nr. 110.
  • Roethlisberger, Marcel G.: Abraham Bloemaert and His Sons. Paintings and Prints. Bd. 1. Doornspijk 1993, S. 105, Kat.Nr. 58.
  • Widerkehr, Léna (u. a.): The New Hollstein Dutch & Flemish etchings, engravings and woodcuts. 1450-1700. Jacob Matham. Part I. Ouderkerk aan den IJssel 2007, S. 147, Kat.Nr. 69.

Siehe auch:


  1. GS 20302, fol. 73: 73. | Eine Anbetung des gebohrnen Heylandes / Eine dergl:; unten: Delapsum coelo ––– pauperiemq docens | A. Bloemaert inv. Maetham sc. 1599. / –– [A. Bloemaert] pinx. C. Bloem. sc. / & exc. 1623.


Letzte Aktualisierung: 17.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum