|<<   <<<<   20 / 51   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20302, fol. 64,2
 
Werktitel: Knabe mit Vogelkäfig
Hist. Inhaltsverzeichnis: 64. | Ein Knabe mit einem Vogelbauer; darunter: Myn vogeltiens syn vlug pp | Bloemaert inv. C. Visscher exc.
nach Literatur: Boy with Birdcage
Beteiligte Personen:
Stecher:unbekannt
Stecher der Vorlage:Cornelis Abrahamsz Bloemaert (1603 - 1692), Kopie nach
Inventor:Hendrick Bloemaert (1601 - 1672), fraglich
Abraham Bloemaert (1566 - 1651), fraglich
Verleger:Claes Jansz. d. J. Visscher (1586/87 - 1652)
Datierung:
Entstehung der Platte:1625 - 1652 (geschätzt)
Entstehung der Vorlage:1625 (nach Roethlisberger 1993)
Technik: Kupferstich
Maße: 17 x 11,9 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Bloemart. inventor.; Myn vogeltien syn ... twee daer buyten. CIVisscher. [CIV ligiert] excudit.
IconClass: 31D11221   Junge (Kind zwischen Kleinkindalter und Jugend)
25F3   Vögel
34B131   Vogel in einem Käfig
48C73511   Blockflöte
41D221(HAT)   Kopfbedeckung: Hut
Anmerkungen:
Kommentar: Gegenseitige Kopie nach dem Stich von Cornelis Bloemaert, der ein Gemälde von Abraham oder Hendrick Bloemaert wiedergeben könnte. Roethlisberger hält letzteres für plausibler.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 2: Berckheyde - Bodding. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 81, Kat.Nr. 294 nicht erwähnte Kopie.
  • Roethlisberger, Marcel G.: Abraham Bloemaert and His Sons. Paintings and Prints. Bd. 1. Doornspijk 1993, S. 446, Kat.Nr. H9.copy 2.

Siehe auch:


  1. GS 20302, fol. 64: 64. | Ein lachender Knabe mit einem ausgehobenen Vogelsneste; ... / Ein Knabe mit einem Vogelbauer ... | Bloemaert inv. C. Visscher exc.


Letzte Aktualisierung: 17.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum