|<<   <<<<   6 / 78   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20316, fol. 76
 
Werktitel: Der Esel trägt die Reliquien
in der Platte: L'Asne portant des Reliques
Hist. Inhaltsverzeichnis: 76. | L’Asne portant des Reliques. | Et. Jeaurat. | Jeaurat s. frère
Konvolut / Serie: Fabeln von La Fontaine / Fables de La Fontaine, 9 Bll., IFF 18e siècle XII.135.97-105
Beteiligte Personen:
Stecher:Edme Jeaurat (1688 - 1738)
Inventor:Étienne Jeaurat (1699 - 1789)
Verleger:Edme Jeaurat (1688 - 1738)
Verfasser (Textvorlage):Jean de La Fontaine (1621 - 1695)
Datierung:
Entstehung der Platte:1736 (in der Platte)
Serie:1730 - 1736 (nach Werkverzeichnis)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 26,2 x 19,1 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Peint par Et. Jeaurat.; Gravé par son Frere. 1736; L'Asne portant des Reliques; Fable 14. de la Fontaine, Livre. 5.; AP[ligiert]aris chez Jeaurat ruë St. Jacques vis-à vis l'Eglise des Mathurins. Avec privilége du Roy.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris
IconClass: 11P3121   Priester (römisch-katholisch)
85   Fabeln
11Q652   Reliquien (und Reliquiare)
46C13142   Esel


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 2. Paris 1854-1890, S. 426, Kat.Nr. 83.
  • Hébert, Michèle (u. a.): Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 12: Janinet - Launay. Paris 1973, S. 135, Kat.Nr. 102.


Letzte Aktualisierung: 24.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum