|<<   <<<<   33 / 51   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20325, fol. 39v,1
 
Werktitel: Der Flötenspieler
Hist. Inhaltsverzeichnis: 40. | Ein Mann mit einer Flöte in der Hand; am Fuße 2. holländ. Verse: De Fluÿt is foet––out wÿss keel. / Justus Dankers exc.
nach Hollstein: Flute-Player
Beteiligte Personen:
Stecher:unbekannt
Stecher der Vorlage:Cornelis Abrahamsz Bloemaert (1603 - 1692), Kopie nach
Inventor:Dirck van Baburen (um 1594/95 - 1624)
Verleger:Justus Danckerts (1635 - 1701)
Datierung:
Entstehung der Platte:1603 - 1701 (geschätzt)
Technik: Kupferstich
Maße: 17,1 x 11,9 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: De Fluyt is Soet 't geluyt is eel, Maer heer hoe Clinckt een outwyfs keel.; Justus Dankers exc.; 1
IconClass: 48C73511   Blockflöte
41D221(BARETT)   Kopfbedeckung (mit NAMEN)
41D26(FUR)   andere Accessoirs, Zubehör von Kleidung (mit NAMEN)
48C751   eine Person mit einem Musikinstrument, auf dem sie nicht spielt
31D14   erwachsener Mann
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Stich von Cornelis Abrahamsz Bloemaert (gegenseitig).Vermutlich gehört dieses Blatt, ebenso wie Inv.-Nr. GS 20325, fol. 39v,2 zu einer Serie, die von Justus Danckerts verlegt wurde. Beide Blätter weisen unten links eine Nummerierung auf und sind in der Gestaltung sehr ähnlich.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 2: Berckheyde - Bodding. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 79, Kat.Nr. 284 nicht erwähnte Kopie.

Siehe auch:


  1. GS 20325, fol. 39v: 40. | Ein Mann mit einer Flöte in der Hand ... Ein altes Weib, die einen Geldbeutel drückt


Letzte Aktualisierung: 03.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum