|<<   <<<<   5 / 10   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20344, fol. 27
 
Werktitel: Johann Moritz Fürst von Nassau-Siegen
Hist. Inhaltsverzeichnis: 27. | Johannes Mauritius, Princeps Nassaviae etc. | G. Flinck inv. et pinx. C. v. / Dalen jun. sc.
nach Hollstein: John Maurice, Prince of Nessau-Siegen
Beteiligte Personen:
Stecher:Cornelis van d. J. Dalen (1638 - 1664)
Inventor:Govaert Flinck (1615 - 1660)
Verfasser (Inschrift):Joost van den Vondel (1587 - 1679)
Dargestellte: Johann Moritz Fürst von Nassau-Siegen (1604 - 1679)
Datierung:
Entstehung der Platte:1658 (in der Platte)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 60,6 x 44,8 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Nassau; Holstein.; Leuchtenberg; Braunschweig.; Hessen.; Schwartzburg; Brandenburg.; Mansfelt.; Stolbergk.; Sachsen.; Brandenburg; Pommern.; Königstein.; Braunschweig; Polen.; Beijern.; QVA PATET ORBIS.; IOHANNES MAURITIUS PRINCEPS NASSAVIAE ... ET RAVENSBERGAE GUBERNATOR. ETC.; Omschaduwt MAURITZ niet ... recht te treffen. I. V. Vondel.; G. Flinck Inventor et Pinxit.; M.DC.LVIII.; G. v. Dalen Iunior sculpsit.
IconClass: 45C13(SWORD)   Hieb- und Stichwaffen: Schwert
46A122   Wappenschild, heraldisches Symbol
45C22   Rüstung, Panzer
61B2(JOHANN MORITZ )11(+53)  
Anmerkungen:
Montierung: Der Stich ist mittig gefaltet und ohne Untersatzpapier auf den Falz geklebt.


Literatur:
  • Drugulin, W. E.: Allgemeiner Portrait-Katalog. Leipzig 1860, Kat.Nr. 9930.
  • Singer, Hans Wolfgang: Allgemeiner Bildniskatalog. Nendeln 1930-1936/1967, Kat.Nr. 43973.
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 5: Cornelisz. - Dou. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 117, Kat.Nr. 137 III(IV).


Letzte Aktualisierung: 12.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum