|<<   <<<<   2 / 1385   >>>>   >>|

Laterna Magica Schieber, mit 4 Bildern



Laterna Magica Schieber, mit 4 Bildern


Inventar Nr.: APK I 83
Bezeichnung: Laterna Magica Schieber, mit 4 Bildern
Künstler / Hersteller: unbekannt
Jacques Callot (1592 - 1635), Entwurf nach
Datierung: 18. Jh.
Objektgruppe: Laterna Magica
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Papier, Pappe, Glas (bemalt)
Maße: 0,7 x 40 x 8 cm (Objektmaß)
Beschriftungen: ad. 209


Katalogtext:
Fast alle in der Sammlung des Astronomisch-Physikalischen Kabinetts erhaltenen Bilder für die Laternae Magicae dienten vor allem zur Unterhaltung. Ein beliebtes Thema war die Commedia dell’Arte. Diese italienische Form des Theaters fand auch in der Kunst des 17. und 18. Jahrhunderts häufig Wiederklang. Der französische Zeichner und Kupferstecher Jaques Callot (1592–1635) fertigte viele Zeichnungen und Stiche von Figuren der Commedia dell’Arte an. Aus seiner Serie „Balli di Sfessania“ wurden einige Bilder für Vorführungen kopiert (APK I 79, APK I 83).

(B. Schirmeier, 2018)



Literatur:
  • Bungarten, Gisela (Hrsg.): Groß gedacht! Groß gemacht? Landgraf Carl in Hessen und Europa. Ausstellungskatalog. Kassel, Museumslandschaft Hessen Kassel. Petersberg 2018, S. 577-578, Abbildung S. 578, Kat.Nr. X.219.


Letzte Aktualisierung: 20.02.2024



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum