|<<   <<<<   2 / 4   >>>>   >>|

Claude-Henri de Fusée, Abt von Voisenon



Claude-Henri de Fusée, Abt von Voisenon


Inventar Nr.: GS 34128
Bezeichnung: Claude-Henri de Fusée, Abt von Voisenon
Künstler / Hersteller: Louis Jacques Cathelin (1739 - 1804), Stecher
Charles Nicolas d. J. Cochin (1715 - 1790), Inventor
Dargestellt: Claude-Henri de Fusée (1708 - 1775), Dargestellt
Datierung: 1764
Objektgruppe: Druckgraphik
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Papier
Maße: 16,4 x 10,8 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: Gravé par L.J.Cathelin 1764
Dessiné par C.N. Cochin fils 1755
CLAUDE-HENRY DE FUSÉE DE VOISENON. de l'Académie Francoise, Abbé de l'Abbaye Royale du Jard, Né en 1708. Arbitre des talens qu'il aime et qu'il possede L'Esprit est dans ses vers d'accord avec le gout, Toujours nouveau sans cesse à lui même il succede. Et sans prétendre à rien, il a des droits sur tout.


Archivalien:
  • Inventarium über die in dem Cabinet des Hommes illustres befindliche Kupferstiche., S. 53, Nr. 77.


Letzte Aktualisierung: 22.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum