|<<   <<<<   14 / 27   >>>>   >>|

Berchtesgadener Klappei mit Tintenzeug im Inneren



Berchtesgadener Klappei mit Tintenzeug im Inneren


Inventar Nr.: KP B VI/III.121a
Bezeichnung: Berchtesgadener Klappei mit Tintenzeug im Inneren
Künstler / Hersteller: unbekannt
Datierung: 17./18. Jh.
Objektgruppe:
Geogr. Bezug: Berchtesgaden, Bayern
Material / Technik: Holz, Textil
Maße: 19,8 x 8,8 x 8,8 cm (Objektmaß)


Katalogtext:
Die virtuos gedrechselten Holzarbeiten der Berchtesgadener Meister genossen hohe Wertschätzung, denn Drechseln war im 17. und 18. Jh. ein beliebter Zeitvertreib an Fürstenhöfen. Die filigranen Durchbrucharbeiten der Klappeier (KP B VI/III.121a, b) oder auch ineinandersteckende feine Holzbecher (KP B VI.122, 124) galten als Kostbarkeiten.



Inventare:
  • Weinberger Cornelia: Inventarium von denen in dem königl. hfrstl. kunsthaus befindlichen schildereien, rissen, zeichnungen, kupferstichen und sonstigen sachen, welche in dem summarischen inventario de a° 1744 [...] nicht enthalten. Kassel 1747, S. 136, Nr. 108.


Letzte Aktualisierung: 02.11.2016


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum