|<<   <<<<   10 / 2228   >>>>   >>|

Medaille Wilhelm I. Hessen



Medaille Wilhelm I. Hessen


Inventar Nr.: KP MK 481/3
Bezeichnung: Medaille Wilhelm I. Hessen
Künstler / Hersteller: unbekannt
Datierung: 1813
Objektgruppe:
Geogr. Bezug: Hessen
Material / Technik: Gold
Maße: 40,44 g (Gewicht)
41,34 mm (Durchmesser)
Nachweis/Zuordnung:
Beschriftungen: Beschriftung allg.: WILHELMUS I. ELECTOR HASS.
Beschriftung allg.: SALUTIS PARARIA TRIBULATIO
Beschriftung allg.: REGENERATO REGIMINE / 1813


Katalogtext:
Die Vorderseite der Medaille zeigt ein Kopfbild Wilhelm I. mit Nackenschleife nach rechts gewandt. Die Rückseite der Medaille zeigt verschiedene Kriegstrophäen, davor den mit dem Kurhut gekrönten hessischen Löwen. Der Blick des Löwen ist auf die in den Hintergrund zu sehenden Strahlen der aufgehenden Sonne gerichtet: Symbol der nun anbrechenden Regierung Wilhelms I. nach dessen Rückkehr 1813 aus dem Exil.
Siehe dazu auch KP MK 485/13.
(Stefanie Cossalter / 12.02.2015)



Letzte Aktualisierung: 07.02.2018


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2019
Datenschutzhinweis | Impressum