|<<   <<<<   3 / 11   >>>>   >>|

Beberbeck, Gestüt, Fürstenhaus, Entwurf zum Souterrain und zum ersten und zweiten Obergeschoß, Grund- und Aufriß



Beberbeck, Gestüt, Fürstenhaus, Entwurf zum Souterrain und zum ersten und zweiten Obergeschoß, Grund- und Aufriß


Inventar Nr.: Marb. Dep. II, 55
Bezeichnung: Beberbeck, Gestüt, Fürstenhaus, Entwurf zum Souterrain und zum ersten und zweiten Obergeschoß, Grund- und Aufriß
Künstler: Johann Conrad Bromeis (1788 - 1855), Architekt, Entwurf
Johann Carl Ruhl (1807 - 1885), Zeichner, Ausführung
Datierung: 1829
Geogr. Bezug: Hofgeismar-Beberbeck
Technik: Graphit, Feder in Schwarz, rot, gelbbraun und schwarz laviert
Träger: Papier auf Leinwand
Wasserzeichen: "J WHATMAN / 1826"
Maße: 74 x 57,3 cm (Blattmaß)
Maßstab: bezifferter Maßstab mit Maßeinheit "Fus:"
Beschriftungen: oben mittig: "Plan zu dem Fürstenhaus / zu / Beberbeck." (Feder in Schwarz)
oben mittig: "Facade nach Ost." (Feder in Schwarz)
oben mittig: "I." (Graphit)
mittig: "Belétage." (Feder in Schwarz)
mittig: "1tes Geschoss." (Feder in Schwarz)
mittig: "Sousterrain." (Feder in Schwarz)
unten links: "Entworfen vom Oberhofbaumeister Bromeis" (Feder in Schwarz)
unten rechts: "gez. CRuhl. d 20/3 29." (Feder in Schwarz)
in der Darstellung: Erläuterungen und Maßangaben (Graphit, Feder in Schwarz)
verso: "87" (Farbstift in Rot)
verso: "Inv IVd C No 190" (Feder in Schwarz, Graphit)


Weitere Informationen:


Literatur:
Renner 2003, S. 43, 45, Abb. 42


Letzte Aktualisierung: 08.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum