Kassel, Karlsaue, Entwurf zum Fasaneriegarten, Plan



Kassel, Karlsaue, Entwurf zum Fasaneriegarten, Plan


Inventar Nr.: Marb. Dep. 254,33
Bezeichnung: Kassel, Karlsaue, Entwurf zum Fasaneriegarten, Plan
Künstler: Rudolph Jacob (gest. nach 1794), Zeichner
Datierung: 1791
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Graphit, Feder in Schwarz, grün, rot und ocker laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: "D & C BLAUW", Lilie mit Krone
Maße: 41,1 x 80 cm (Blattmaß)
Maßstab: bezifferter Maßstab mit Maßeinheit "Fus"
Beschriftungen: unten mittig in der Darstellung: "Phasanerie / Garten / Plan" (Feder in Schwarz)
rechts: "Erläuterung / Die Platze A.B.C. und D. / werden jetzt zum Heu machen / und Kühe hüthen gebraucht, wo / durch die Phasanen herjagt, und / zum abfreßen in den E. daran / liegenden Holländischen Garten / befindlichen feinen Gemüse, Wein- / trauben und Erdbeeren, welche für die HFürstl. Tafel bestimt / genöthiget werden. / Wenn aber die Platze A. B. C. / mit Gersten und Weitzen, auf / die Klambßen D. wo ansonsten / Gersten geweßen mit Türckischem / Weitzen besäet und die Diehlen / Wände F. mit Himbeer und Johannes / beer Stauden, zur Nahrung der Phasanen / bepflanzt würden, [...] Jacob / Carlsaue den 8ten Märtz 1791" (Feder in Braun)
verso: "21" (Feder in Schwarz)


Weitere Informationen:


Literatur:
Rohde 2004, Abb. 34, S. 50f.


Letzte Aktualisierung: 08.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2019
Datenschutzhinweis | Impressum