|<<   <<<<   2 / 3   >>>>   >>|

Kreuzabnahme



Kreuzabnahme


Inventar Nr.: SM 1.1.1084
Bezeichnung: Kreuzabnahme
Künstler / Hersteller: Hugo van der Goes (1440 - 1482), Künstler, Kopie nach
Datierung: um 1550
Objektgruppe: Bilder / Ölgemälde
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Öl auf Holz, Rahmung: Profilierter Zierrahmen, schwarz gebeizt mit Überzug veredelt
Maße: 105 x 137,5 cm (Bildmaß)
122 x 152 x 6,5 cm Zierrahmen mit RSS (Rahmenmaß)


Katalogtext:
In Halbfiguren. Auf die Kompositionen Hugo van der Goes zurückgehende niederländische Arbeit aus der Mitte des 16. Jahrhunderts. Eine der vielen Varianten. Die Datierung aus der trockenkorrekten Anatomie und der grauen Modellierung der Gesichter mit Sicherheit zu erschliessen. Von der ursprünglichen Farbigkeit des verschollenen Originals gibt das Gold auf Weiss gestreifte Kopftuch der Magdalena noch eine Erinnerung, ebenso der rote Turban des jüngeren Gehilfen.



Literatur:
  • Sander, Jochen: Hugo van der Goes. Stilentwicklung und Chronologie. Mainz 1992, S. 156-171.


Letzte Aktualisierung: 25.06.2022


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum